90,50 



Hörbeispiel

Requiem Corona (Gesamtpartitur)

für ST Soli, SATB Chor und Sinfonieorchester

Artikelnummer ME2234-00 Kategorie

Dauer: 45:00
Format: A3
Erscheinungsdatum: 2023

Artikelnummer ME2234-00 Kategorie

“Requiem Corona” ist ein etwa 45-minütiges Werk für Soli, Chor und Orchester.
Dem liturgischen Text in lateinischer Sprache, der der Komposition zugrunde liegt, fügt Pabst nichts hinzu als seine Musik. Und die kennzeichnet immense Kreativität. Er nutzt nicht nur das Potenzial des verfügbaren Klangapparates voll aus, sondern fordert ihn auch gehörig.

Ungewöhnlich schon der Beginn. Requiem aeternam – auf die sechs Silben setzt Pabst ein zuerst vom Sopransolo unbegleitet vorgetragenes, eingängiges Motiv, das einem im Verlauf der acht Sätze – Introitus, Kyrie, Dies lrae, Lacrimosa, Sanctus, Pie Jesu, Libera me und In paradisum – immer wieder begegnet. Das Orchester nimmt das Motiv auf und gibt es wieder weiter an den Chor. Der singt oft gemeinsam mit Sopran und Tenor, die, wenn vor dem Publikum postiert, für exzellente Textverständlichkeit sorgen. Die Dramaturgie Pabsts sorgt für jede Menge Gänsehautmomente und originelle Kombinationen, etwa, wenn der Chor allein von Röhrenglocken und Kontrabasspizzicati begleitet erklingt.

Pabsts Tonsprache ist spätromantisch, stets zugänglich, mit dezenten Musical-Akzenten, zumal das Orchester ein Trio aus Klavier, Drumset und E-Bass ergänzt, das behutsam dem Ganzen stellenweise zusätzlich Drive verleiht. Pabsts Musik arbeitet oft auf Überwältigung hin, auf großes Kino und auf machtvolle Emotion. Er schafft damit einen Raum der Zuversicht mit beeindruckender Chorsinfonik.

Orchesterbesetzung:
Flöte in C 1 & 2, Oboe 1 & 2, Klarinette in B 1 & 2, Fagott 1 & 2, Horn in F 1-4, Trompete in B 1 & 2, Posaune in C 1-3, Harfe, Pauken, Perkussion 1 & 2, 6-saiter E-Bass, Sopran Solo, Tenor Solo, SATB, Klavier/Celesta, Violine I & II, Viola, Violoncello, Kontrabass.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

MUNODI Edition
MUNODI Musicnotation

d. Dieter Viehweider
Schreckbichler Weg 16
39057 Eppan an der Weinstraße (BZ)
Südtirol – Italien
Str.-Nr. VHWDTR74C09A952V
MwStr-Nr. IT03091990212
REA-Nr. BZ – 237309

Newsletter

Kontakt

    Privacy Preference Center